Kühlschrank kühlt nicht

Wenn der Kühlschrank nicht mehr kalt wird, gibt es dafür mehrere Ursachen.
 
Zuerst sollte geprüft werden, ob der Motor des Gerätes noch funktioniert. Sollte dieser nicht mehr laufen, liegt es sehr oft an einem defekten Thermostat. Dieses Thermostat ist für die Temperaturregelung im Gerät zuständig und gibt dem Motor das Signal, das gekühlt werden muss. Ist der Thermostat defekt, läuft der Motor nicht und das Gerät kühlt nicht. Wie der Thermostat ausgetauscht werden kann, zeige ich Euch in diesem Video.

 
 
Sollte der Motor ständig laufen und das Gerät dennoch nicht kühlen, ist häufig ein Leck im Kältekreislauf. Diese Reparatur kann man leider nicht selbst durchführen, da man zuerst das Leck finden und schließen müsste, danach wird dann im Kältekreislauf ein Vakuum gezogen und anschließend neues Kältemittel aufgefüllt.

Lauft der Motor nicht ständig und es wird dennoch immer wieder zu warm oder das Gerät vereist im Innenraum kann es daran liegen, das die Türdichtung nicht mehr richtig schließt. Wie man diesen Fehler beheben kann, zeige ich Euch in diesem Video.

Veröffentlicht in Kühlgeräte und verschlagwortet mit , , , , , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.